Kinesio-Taping

Kinesio-Taping

Körpereigene Heilungskräfte aktivieren.

Ob aktivierend, schmerzlindernd oder beruhigend - Das Kinesiotape hat auf fast alles eine Antwort. In den 70er Jahren entwickelte ein japanischer Chiropraktiker die Kinesiologie. Die Kinesiologie basiert auf dem Prinzip der Aktivierung der körpereigenen Heilungskräfte und unterstützt bei Entzündungen und Verspannungen. Mithilfe von Pflaster-Tapes können diese erfolgreich behandelt werden.

Als unterstützende Therapie für den Leistungssport, fand sie schließlich den Weg in die heutige, moderne Physiotherapie. Dank dem bequemen Tragekomfort greifen heute immer mehr Patienten zu dieser Art von Behandlung. 

 

Sprechen Sie uns an. 

 


Vielfältiger Einsatz bei
  • Gelenkentzündungen
  • Tennisellenbogen
  • Schwellungen
  • Muskulären Verspannungen
  • uvm.